Blekko – SE 4 Geeks

Share

7. November, 2010 · Keine Kommentare

Eigentlich wollte ich einen Artikel über die neue Suchmaschine Blekko schreiben. Die Suchmaschine mit den herrlich sinnfreien Slogan “Slash the web” – der zeigt, dass Blekko kein “Google-Killer” sein will, auch wenn manch einer das gerne schreiben würde. Blekko richtet sich eher an die Pro-User, die die wissen, was Noise ist und die Vorteile der Google CSE schätzen. Also eigentlich wollte ich über Blekko schreiben – habe aber festgestellt, dass Marcus Schuler, Marshall Kirkpatrick (ReadWriteWeb) und Frank Patalong (SpOn) bereits tolle Zusammenfassungen geschrieben haben, die Blekko und dessen Sinn gut erfassen.

Zur generellen Einführung in das Thema gibt’s auch ein offizielles Video:

blekko: how to slash the web (@vimeo).

Ihren XING-Kontakten zeigen Artikel bei Xing veröffentlichen
Kategorie:Neues aus dem Netz
Tags:
meet me in the interwebs
Kaffee-Kasse
Flattr ist ein sehr gut gemachter Micropayment Dienst, der es endlich ermöglicht auf faire Weise Geld zu spenden und einzunehmen.